Firmung_2022

Liebe Eltern unserer Firmlinge !                   St. Lorenzen, 13. Oktober 2021                                                                                  
Liebe Firmlinge!     

Wir leben irgendwie in unsicheren Zeiten. Trotzdem gibt es eine Sicherheit: Gott, Unser Schöpfer. Wenn äußere Sicherheiten wegbrechen, wird diese Sicherheit umso wichtiger.

Daher möchte ich die Vorbereitungen für Eure Firmung mit vielen verschiedenen spirituellen und sozialen Aktionen verbinden. Diese Vorbereitung schaut sicher anders aus als bisher, vielleicht ist sie interessanter. Ich möchte als Team arbeiten, mehrere Referenten einbinden und vor allem die Vorbereitung mit der Jugendseelsorge des Stiftes Heiligenkreuz verbinden.

Beginn soll der Weltmissionssonntag, 26. Oktober 2021 sein. Mit einer kleinen Gruppe wollen wir für Missio sammeln und Köstlichkeiten nach dem Gottesdienst verkaufen. Der große Start ist die Jugendmesse am Christkönigssonntag den 21. November 2021. Bis dahin möchte ich Eure Entscheidung wissen und den Weg abstecken, den wir gemeinsam gehen können.

Mit heutigem Tag starte ich die neune App Firmung 2022. Mit Deiner Anmeldung bist du gleich dabei und bekommst immer die neuen Informationen. Die Unterrichtseinheiten und Aktionen kann ich so mit euch besser abstimmen. 

Eingeladen sind alle Jugendliche ab dem Jahrgang 2007 (die noch nicht gefirmt sind) und 2008, die derzeit die vierte Klasse (achtes Schuljahr) besuchen.

Die Anmeldung sollte in den nächsten Tagen über meinen Briefkasten beim Pfarrhof erfolgen. Beizulegen ist ein Taufschein und falls ein Taufpate vorgesehen ist, auch einen aktuellen Auszug aus dem Taufregister des Taufpaten. Das Anmeldeblatt ist vollständig auszufüllen.

Die Firmung selbst ist um Pfingsten (im nächsten Jahr  am 5. Juni 2022) voraussichtlich an einem Samstag, um 10.00 in der Pfarrkirche St, Lorenzen oder Ternitz. Abt Maximilian ist meist unser Firmspender.

Für die Firmung  ist die Teilnahme am Firmunterricht und an den verschiedenen Aktivitäten wie oben beschrieben, verpflichtend notwendig, wie auch der Besuch der Sonntagsmesse und der kirchlichen Feiertage. Zu den Aktivitäten zählt auch das ministrieren, Lektordienste, singen und musizieren in der Jugendband, die Sternsingeraktion, die Pfarrkaffees, Besuch des Krippenspiels, die Firmlingswallfahrt usw..

Auf Dein Mitmachen und die vielen gemeinsamen Dinge freue ich mich!

Markus Gebhard Stark OCist                         Tel.: 067762142156

St. Lorenzen/Stf.           St. Lorenzerstraße 121,            Post 2620 Neunkirchen,

Email: p.markusgebhard@stift-heiligenkreuz.at